Die Schweiger schweigen nicht

12 Mai 2008 In: Psycho-Therapeutin

190 Kommentare bei basic thinking zum Thema: warum kommentieren Blogleser nicht?

Ich bin beruhigt, dass sich die Leute doch noch aus der Reserve locken lassen, wenn auch die Begründungen teilweise echt süß sind. Im Schnitt hat Herr Basic (beim Überfliegen) 10 Kommentare, so dass das doch ein Zeichen ist.

Nachteil: die Schweiger müssen persönlich angesprochen, angegriffen werden, damit sie sich melden. Aber sind das nicht schon die Erfahrungen aus Schulzeiten? Hat nicht jeder von uns schon erlebt, dass auf dem Klassentreffen Leute waren, an die man sich nicht mehr erinnern kann und dann erfährt man, dass sie sogar im selben Kurs wie man selber gesessen haben? Und auch diese Schweiger müssen ja schließlich eine mündliche Noten bekommen haben…

Um Positionen zu beziehen, muss man erstmal welche haben….

 

Share

Ringelröteln

12 Mai 2008 In: Krankenschwester

Seit Freitag haben wir die Ringelröteln. Da am Donnerstag unser Kind im Kindergarten mit Sonnencreme eingerieben wurde, auf die alle unsere Kinder mit Gesichtsrötung reagieren, haben wir das rote Gesicht am Freitag darauf zurückgeführt. Die Kindergärtnerin informierte uns (noch zusätzlich zum Krankheitsaushang) jedoch, dass gehäuft Ringelröteln  aufgetreten seien, die genauso aussähen. Am Samstag war dann der typische ‚Schmetterling‘ zu sehen, das Gesicht war aufgequollen und die Haut wie Schmiergelpapier.

Tree of Butterfly
Creative Commons License photo credit: Tom@HK

Unser Kind jedoch war zwar etwas ruhiger als sonst, wies aber keine weiteren Beeinträchtigungen auf.

Heute ist das Kind wieder hübsch und alles ist gut überstanden. Daumen drücken, dass die anderen Kinder nicht angesteckt wurden!

Share

Muttertag

11 Mai 2008 In: Psycho-Therapeutin

ist bei uns stressfrei und überflüssig. Ein Sonntag wie jeder andere, an uns verdient die Blumenindustrie leider nichts…..

Share

Brennesselschokolade

11 Mai 2008 In: Krankenschwester


Wenn Ihr Kind bei einem Waldausflug oder einer Wanderung mit Brennesseln in Kontakt kommt und vor übertriebenem Schmerz nicht mehr weiter gehen kann, hilft Brennesselschokolade Wunder.

Ein Stückchen einer Schokolade,

 P zette haar tanden erin (papa, foto?)

Creative Commons Licensephoto credit: Marco Raaphorst

 

die Sie sonst nie im Hause haben wird zur Schmerzheilungsschokolade ernannt. Ein bißchen Hokus Pokus drum herum und die Schokolade vertreibt die Schmerzen sofort. Erfolgreich erprobt bis 10 Jahre.

Einziger Nachteil: Jeder erneute Brennesselkontakt verlangt umgehend nach einem Stück Schokolade…..

Share

Zinseszinseffekt

10 Mai 2008 In: Finanzmanagerin

Stefanie schreibt sehr anschaulich, weil in direkter EURO-Sprache, über die Auswirkungen des Zineszinseffektes.
Sie hat ja so recht, heute ärgere ich mich darüber, dass diese offensichtliche Erkenntnis mich mit 18 so überhaupt nicht interessiert hat. Jetzt mit 40 ist der Effekt nicht mehr aufzuholen. Bin gespannt, ob ich wenigstens meinen Kindern den Zinseszinseffekt so überzeugend rüberbringe, dass sie mit 18 schlauer sind.

Share

Käsekuchen-Muffins

10 Mai 2008 In: Köchin

Unser neunjähriger Backsohn wollte unbedingt zu seinem Geburtstag Käsekuchen mit in die Schule nehmen.  Aber wie transportieren? Wir besitzen keine kühlbaren, bruchsicheren, formschönen TUPPER-Kuchenplatten und wußten nicht weiter.

Dann kam der tolle Vorschlag: wir machen Käsekuchen-Muffins. Dazu werden mit Mürbeteig die 2 mal 12 Vertiefungen der Muffinbackform ausgekleidet und dort hinein dann bis zum Teigrand die Füllung gegossen.

Tipp: Bitte die Förmchen vorher ausfetten, damit man die Muffins mit zwei Messern heraushebeln kann.

Die Muffins noch hübsch verziert und es kam kein einziges Muffin mehr aus der Schule wieder zurück
:-(

 

Rezept:

Für den Teig: 100 gr Margarine, 250 gr Mehl, 1 Ei, 50 gr Zucker

Für die Füllung: 500 gr Quark, 300 gr Joghurt, 3 Eier, 150 gr Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker

Share

Waschmaschine BIG SIZE

9 Mai 2008 In: Putzfrau

Wir hatten uns während der Schwangerschaften immer versucht auszumalen, welche Problem wohl auf uns zukommen werden mit Kindern. Doch an eins haben wir nie gedacht: Wäscheberge!!!

Um den Aufwand etwas einzuschränken, haben die Kinder nun viele Anziehsachen, die ausreichen, um nur einmal wöchentlich einen Waschtag einzulegen. 

waschcafé Revaler Straße

Creative Commons License photo credit: thomaswanhoff
Anfangs reichte eine Wäsche, dann wurde ein zweiter Wäschständer angeschafft, mittlerweile sind es drei Waschmaschinendurchläufe bis alles sauber ist. Und damit ja nicht genug: die Wäscheständer sind ja noch von letzter Woche voll, also muss während die Wäsche wäscht mit dem Handy am Ohr die Kleidung erst noch zusammengelegt werden.

Ich muss mich entscheiden: lege ich die Waschorgie in den kostbaren, kinderlosen Vormittag oder nutze ich die immer gene angebotene Hilfe der Kinder und wasche nachmittags. Kann ich also währenddessen telefonieren oder gedanklich Konzepte ausarbeiten oder lasse ich mich vollquasseln und erfahre so endlich einmal wertvolle Dinge aus der Gedankenwelt der Kinder.

Meist entscheide ich mich für die zweite Variante, denn gemeinsam ist der Wäscheberg nur noch halb so hoch!

Share

Work-Wife-Balance

8 Mai 2008 In: Psycho-Therapeutin

In der Süddeutschen Zeitung von heute findet sich ein Artikel von Barbara Gärtner, die anhand aktueller Bücher begründet, dass der Feminismus falsch verstanden wird und nur noch pragmatisch in eine ‚work-wife-balance‘ umgedeutet wird.

Eine wirkliche Quintessenz ist aus dem Artikel nicht herauszulesen, eine Argumentationskette nicht erkennbar.
Feminismus laut Frau Gärtner stellt sich in einem permanenten Vergleich zur Männerwelt dar und bewertet positiv, wenn Männerverhalten nachgeahmt wird.

Meine Meinung:
Doch genau das ist eben kein Feminismus. Frauen müssen ihre eigenen Stärken kennen und die der Männer und diese Stärken gezielt nutzen. Es ist absolut sinnlos ein Verhalten nachzuahmen, dass einem intuitiv nicht in den Sinn käme. Frauen müssen sich fraulich verhalten und darauf ihre Erfolge bauen. Lassen Sie den Männern ihre Vorteile und Schwächen und betonen Sie Ihre eigenen. Üben Sie sich darin, diese Stärken und Schwächen der anderen (egal welchen Geschlechts) frühzeitig zu erkennen und daraus ein planbares Verhaltensmuster abzuleiten, dass man in sein eigenes Verhalten einbauen kann.

Das ist wie bei den Kindern: Sie können Ihre Söhne mit Puppen spielen lassen und Ihre Mädchen mit Autos, aber dennoch könnte es sein, dass der Sohn mit 10 free climbing betreibt und das Mädchen glitzernde Haarspangen bevorzugt. Also verteilen Sie die häuslichen Pflichten entsprechend und alle fühlen sich verstanden.

Share

Kleines rotes Auto

8 Mai 2008 In: Unternehmerin

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Menschen in vermeintlich wichtigen beruflichen Positionen immer dunkle oder graue Autos fahren?

Während der zu Hause Verantwortliche die drei Kinder, den Sprudelkasten und den ALDI-Einkauf in den FIESTA stopft, fährt der ‚Arbeitende‘ auf der linken Spur der Autobahn zur Arbeit.

Weil es mir gefällt und weil es zu mir paßt, fahre ich stattdessen ein kleines rotes Auto und leite mein Selbstverständnis aus mir und nicht aus meinem Auto ab.

 Wee Car with Clown

Creative Commons License photo credit: Yogi

 Am Flughafen kommt dann meine große Stunde:

Der Parkplatz ist voll mit großen schwarzen oder grauen Autos.

Doch mittendrin…. ein einziges rotes Auto…

Raten Sie mal, wer am schnellsten sein Auto gefunden hat ? :-)

 

Share

Einsam

7 Mai 2008 In: Unternehmerin

Jetzt sitze ich ganz alleine und einsam in einer verrauchten Hotelbar ( in meinem Zimmer ist natürlich trotz entsprechender Buchung kein WLAN-Empfang), bearbeite nach einem anstrengenden Arbeitstag noch meine Mails und tue mir selber leid.

alone
Creative Commons License photo credit: shoothead

Die anderen essen GEMEINSAM, sagen sich GEMEINSAM gute Nacht und sind GEMEINSAM zu Hause.

So gerne ich arbeite und so gut mir die außerhäusige Anerkennung auch tut, von zu Hause weg bin ich gar nicht gerne.

In diesen Momenten kommen die so gut verdrängten Fragen alle auf einmal wieder hoch:

Muss ich wirklich selbständig sein?

Wäre ich nicht besser angestellt und würde jeden Tag mit Fahrrad zur Arbeit fahren?

Verpasse ich zuviel von der Entwicklung unserer Kinder?

Widme ich meinem Mann zu wenig Zeit?

Nun denn, statt zu jammern, rufe ich jetzt lieber zu Hause an und singe das Gute-Nacht-Lied eben durchs Telefon.

 

Share

FACEBOOK

Möchten Sie gerne erfolgreich sein?

Mein Angebot für Ihre Fragen zwischendurch: 1HourBeratung hier! Zahlen Sie nur Ihre tatsächlichen Gesprächsminuten!...

Jetzt hier Termin vereinbaren!


Meine Karrieretips für SIE! Als Ebook haben Sie sie immer bei sich!

Veranstaltungen

Weiterbildung zum Systemischen Coach

nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC) und den Empfehlungen der Stiftung Warentest

März 2016-September 2017, 18 Monate
ASG-Bildungsforum, Düsseldorf
Anmeldungen ab sofort

Kongress women&work

Datum: 17. Juni 2017
Beginn: 10:00 Ende: 17:30
Bonn, WCC - Plenargebäude

Frauen-Wirtschaftsforum women@work

Düsseldorf, verschiedene Veranstaltungen

Weitere Projekte

Einfach Glücklich momblog Werbekampagne 2011 day4you Werbekampagne

Archive