Warning: Creating default object from empty value in /kunden/obidosbonn.com/webseiten/sevenjobs/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/obidosbonn.com/webseiten/sevenjobs/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /kunden/obidosbonn.com/webseiten/sevenjobs/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare zu: Sind auch Männer zu dick? http://www.sevenjobs.de/2008/11/sind-auch-maenner-zu-dick/ Karriereberatung: 7 Berufe prägen eine Frau Fri, 01 Jul 2016 12:55:49 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.23 Von: Andrea http://www.sevenjobs.de/2008/11/sind-auch-maenner-zu-dick/comment-page-1/#comment-1377 Sat, 29 Nov 2008 14:25:51 +0000 http://www.sevenjobs.de/?p=1658#comment-1377 Also, Leggings kann ich nicht leiden und mein Bauch gehört mir!!! Gerstenschlank bin ich leider nicht…

So, und ich nimm mir einen Rat aus dem Kommentar von Rüdiger: eine Runde joggen beim schönen, blauen Winterhimmel… bis später!

Andreas last blog post..Abnimmwahn bei WordPress!

]]>
Von: Petra http://www.sevenjobs.de/2008/11/sind-auch-maenner-zu-dick/comment-page-1/#comment-1376 Sat, 29 Nov 2008 13:09:06 +0000 http://www.sevenjobs.de/?p=1658#comment-1376 Ich finde immer interessant, das meist Frauen über Gewichtsprobleme klagen, die schlank und rank sind. Die wirklich Dicken quetschen sich statt dessen in leggings und tragen bauchfrei…

]]>
Von: 1000Sunny http://www.sevenjobs.de/2008/11/sind-auch-maenner-zu-dick/comment-page-1/#comment-1374 Fri, 28 Nov 2008 22:35:59 +0000 http://www.sevenjobs.de/?p=1658#comment-1374 Ist bei Frauen nicht meistens auch die Schwangerschaft ein heftiger Faktor? Die haben Männer schon mal nicht. Aber es gibt auch zu dicke Männer (da habe ich schon viele gesehen).

1000Sunnys last blog post..Ein Vorfall im Hugendubel – Schreiende Kinder im Geschäft

]]>
Von: ruediger http://www.sevenjobs.de/2008/11/sind-auch-maenner-zu-dick/comment-page-1/#comment-1372 Fri, 28 Nov 2008 21:57:14 +0000 http://www.sevenjobs.de/?p=1658#comment-1372 Für mich gesprochen: Probleme nicht direkt, Unwohlsein ausgelöst durch behinderten Bewegungsdrang und daraus resultiert nachhaltiger Handlungsbedarf. Ich schreibe nicht darüber, weil es davon nicht weniger wird.

Frauen reden über Probleme, Männer klären und versuchen diese zu lösen. So ist das Klischee, wohl auch beim bloggen. ;)

Diese Offenheit im Blog darzulegen fällt schwer, so etwas kann nicht jeder mit sich ausmachen.

ruedigers last blog post..Aufmerksamkeit

]]>